Folgen Sie uns:


Spendenkonto:


  Harzsparkasse
  IBAN: DE47 8105 2000 0901 0330 14
  BIC: NOLADE21HRZ

Kontakt:


  Rolf P.C. & Edith Maria Manteufel Stiftung
  c / o Herrn Dr. Michael Haase
  Humboldtstraße 12
  38820 Halberstadt

  Tel: 03941/663996
  Email: dr.michael.haase@gmail.com

Spatenstich für die neue Greifvogelvoliere

Heute am 15.02.2016 um 11 Uhr war im Halberstädter Tiergarten der 1. Spatenstich für die geplante Greifvogelvoliere im Halberstädter Tiergarten. Frau Sieb von der Lotto Toto Gesellschaft Sachsen-Anhalt übergab den Scheck über 14.600€. Die ändere Hälfte der benötigten Mittel stellt die Manteufel Stiftung zur Verfügung. Die Firma Krosch aus Ströbeck hat den Auftrag des Baus erhalten. Im Mai soll die Anlage fertig gestellt werden. Dann werden dort verletzte Greifvögel gesund gepflegt und bis zur Auswilderung untergebracht.

 

post01

Setzen den ersten Spatenstich (v.l.n.r.): Herr Rimpler (Stadt Halberstadt), Frau Sieb (Lotto Toto Sachsen-Anhalt) und Herr Dr. Haase (Manteufel Stiftung).

post02

Scheckübergabe (v.l.n.r.): Frau Sieb (Lotto Toto Sachsen-Anhalt), Herr Bussenius (Manteufel Stiftung), Herr Rimpler (Stadt Halberstadt) und Herr Dr. Haase (Manteufel Stiftung).

 

 

Manteufel Stiftung fördert Vogelvoliere zur Pflege und Betreuung verletzter Wildvögel

post02Mit dem Bau einer Vogelvoliere im Halberstädter Tiergarten will die Stiftung eine noch bestehende Lücke bei der Pflege und Betreuung von verletzten Wildvögeln schließen.
Alle planerischen Voraussetzungen für den Baubeginn sind erfüllt. Der Finanzumfang der Investition liegt bei 30 000€.

Die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt bewilligte unseren Förderantrag und beteiligt sich mit 50% an dem Projekt des Halberstädter Tiergartens.
Die Manteufel Stiftung, die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt und die Stadt Halberstadt laden Sie am Montag, dem 15. Februar 2016, um 11 Uhr zum Baustart mit erstem Spatenstich nach Halberstadt in den Tiergarten in den Spiegelsbergen ein.

Der Bauplatz, auf dem die neue Voliere errichtet werden soll.

Nach dem ersten Spatenstich auf der Baustelle wird der Pressetermin in der danebengelegenen Gaststätte „Gästehaus Spiegelsberge“ fortgesetzt. Dort wollen die Einladenden zunächst ihre Sicht auf das Bauprojekt darstellen. Anschließend besteht die Möglichkeit, Fragen der Medienvertreter zu beantworten.

Beabsichtigt ist außerdem die Unterzeichnung eines Bauvertrages mit der bauausführenden Firma Metallbau Krosch aus dem Halberstädter Ortsteil Ströbeck.
Lotto-Geschäftsführerin Maren Sieb wird der Rolf P.C. und Edith Maria Manteufel Stiftung einen Förderscheck überreichen. Für LOTTO ist es das 9.000 te Förderprojekt und somit ein Jubiläum.

 

 

Neue Voliere für Wildvögel

Volksstimme, 27.01.2016
zeitung2

Stiftungstag der Harzsparkasse

Dr. Michael Hasse in Quedlinburg beim Stiftungstag der Harzsparkasse als Teilnehmer für der Vorstand der Manteufel Stiftung

 

Neue Wildauffangstation entsteht im Tiergarten

Volksstimme, 18.06.2015

zeitung1